Fahrradfahren macht Spass mit dem passenden Zubehör > für jedes Alter

Wie schnell Lernen Kinder Fahrradfahren? Durch zahlreiche Fortbewegungsmittel wie zum Beispiel eines Rollers oder Kickboards werden der Gleichgewichtssinn immer früher geschult und das Fahrradfahren für Kinder immer leichter erlernbar. Zunächst startet das Fahrradfahren mit Stützrädern und diese werden dann im Alter von 4 oder 5 Jahren entfernt und ohne dieses Hilfsmittel gefahren. Eine Freude für die Eltern und auch die Kinder, die neue Geschwindigkeiten und Fortbewegung begeistern.

Fahrradfahren für Kinder ab jedem Alter

Können die Kinder Fahrradfahren erweitert sich der Radius für Ausflüge in Form von Fahrradtouren extrem. So lassen sich Ausflugsziele ansteuern und auf der Tour dahin viel entdecken. Essen und Trinken einpacken und los geht es in die Natur. Distanzen sollten dem Entwicklungsstand und dem Alter des Kindes angepasst sein. Ungefähre Distanzen für vierjährige können sein: max. 3 Kilometer, Fünfjährige schaffen dann schon 4-5 Kilometer und älter noch mehr. Aber auch hier: Die Asudauer und körperliche Verfassung Ihres Kindes und nicht der Ehrgeiz eines Erwachsenen sollten beachtet werden.

Mehr zum Thema

Beste Möglichkeiten zum Fahrradfahren erlernen im Ratgeber: